Mensch trifft Technik

Online-Workshop: Humanoide Robotik als Lösung für gesellschaftliche Herausforderungen

Datum: 30.11.2021

Beginn: 16:00 Uhr

Ende: 18:00 Uhr

Ort: Online

Können humanoide Roboter die Menschheit auf der Suche nach Lösungen für gesellschaftliche Probleme unterstützen?

In einem Online-Workshop der Alice-Salomon-Hochschule (ASH) und der Berliner Hochschule für Technik (BHT) werden mögliche Ideen für den Einsatz humanoider Roboter in diesem Kontext beleuchtet.

Prof. Dr. Hannes Höppner (FB VII) wird den Workshop mit einem Impulsvortrag zum Thema „Kann der humanoide Roboter zu Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen beitragen?“ eröffnen. Zuerst werden aktuelle Beispiele aus der Praxis wie der Einsatz von humanoiden Robotern in Gesundheits- u. Sozialeinrichtungen aufgegriffen.

Danach wird in interdisziplinären Gruppen nach weiteren Impulsen für mögliche Handlungsfelder gesucht. Die Idee: Studierende der BHT aus den MINT-Bereichen sollen mit Studierenden aus den drei Berliner SAGE-Hochschulen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Gesundheit und Erziehung (ASH, EHB und KHSB) zusammentreffen und sich zu einem konkreten Thema im Kontext technischer Herausforderungen und hoher sozialer Relevanz austauschen. So lassen sich neue Perspektiven entdecken und zugleich wird von und miteinander gelernt.

Die Moderation des Workshops übernehmen Katharina Nowak und Jutta Overmann (ASHEXIST) sowie Sven Klinkow (BHT | Innovation Hub).

Anmeldung

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Die Anmeldung erfolgt über ein Online-Formular.


Weitere Termine

27.10.2021 - 23.12.2021

Im Haus Grashof wird die Ausstellung „Die Moderne in Berlin, Ankara und der Welt“ gezeigt.

08.12.2021 18:00 Uhr

Vortragsreihe zu Nachhaltigkeit und zukunftsorientierten Ansätze in der Architektur