Studentische Beschäftigte (m/w/d) gesucht - E-Learning “Elektronische Patientenakte” -

Im Forschungsprojekt ePA-Coach projekt.bht-berlin.de/epacoach zur digitalen Souveränität im Spiegel der elektronischen Patientenakte unterstützen Sie als studentische Beschäftigte die Konzeption von einem E-Learning Angebot elektronischen Patientenakte und arbeiten dabei in Abstimmung mit unseren Kooperationspartnern aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

  • Möchten Sie einschlägige Erfahrungen in der Konzeption von einem E-Learning Angebot zur elektronischen Patientenakte in einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt sammeln?
  • Haben Sie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift?
  • Haben Sie ca. 40 Stunden pro Monat neben dem Studium Zeit?
  • Möchten Sie selbständig und im Team arbeiten?
  • Dann freuen wir uns auf Ihre Kurzbewerbung!

Diese Aufgaben erwarten Sie im Projekt:

  • Weiterentwicklung vom aktuellen E-Learning Konzept einschließlich eines Gamification-Ansatzes
  • Konzeption und Integration von E-Learning
  • Erstellung und Evaluation von Mockups

Das bieten wir Ihnen

  • Einen Stundenlohn von 12,96 Euro
  • Rückmeldung innerhalb kürzester Zeit
  • Einen spannenden Aufgabenbereich mit einem zeitlichen Umfangvon ca. 40 Stunden pro Monat im ausgewählten Zeitraum  (mind. 3 Monate) vom 01.05.2022 bis zum 30.04.2023.
  • Flexible Absprachen zum Aufgabenspektrum je nach Ihren Kompetenzen.
  • Möglichkeit zur Betreuung Ihrer Abschlussarbeit in Verbindung mit dem Projekt!

Ihre Qualifikationen und Bewerbung

Ihr Profil:

  • Laufendes Hochschulstudium im Bereich Medieninformatik o.ä.
  • Fachkenntnisse im Bereich Mediendidaktik o.Ä.
  • Erste Erfahrungen in der Konzeption von E-Learning
  • Interesse und/oder Kenntnisse im Bereich Gamification
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eine strukturierte, gewissenhafte, agile und kooperative Arbeitsweise

Ihre Kurzbewerbung reichen Sie bitte bis zum 14. März 2022 per E-Mail an: Prof. Dr. Ilona Buchem, buchem[at]bht-berlin.de
Die Bewerbung sollte ein E-Mail-Anschreiben und einen kurzen Lebenslauf enthalten.

 

Zurück