Qualitätsmanagement

BHT Qualitätsmanagement

Systeme des Qualitätsmanagements sind für die Transparenz der Prozesse und die Sichtbarkeit der Qualität in Lehre, Forschung und Verwaltung in allen Hochschulbereichen notwendige Voraussetzungen.

Die Berliner Hochschule für Technik betreibt gemeinsam mit den zentralen und dezentralen Hochschulbereichen ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement, das kontinuierlich ausgebaut wird.


Aktuell

Screenshot: Team der Antragstellenden feiert Förderung in einer Video-Konferenz

1,9 Mio Euro Förderung für digitale Lehre

Progressive Vernetzung im MINT-Labor: Der Ausschuss der neugegründeten Stiftung „Innovation in der Hochschullehre“ entschied im Rahmen eines bundesweiten Förderwettbewerbs für digitale Lehre, ein zukunftsweisendes Vorhaben der Beuth Hochschule zu fördern – mit stolzen 1,9 Millionen Euro. mehr…

Beliebteste Studiengänge Sommersemester 2019

Studiengänge punkten bei der Evaluation

Betreuung, Organisation, Praxisbezug: In regelmäßigen Befragungen ermittelt das Team des Qualitätsmanagements, wie Studierende ihren Studiengang einschätzen. Die Evaluation aus dem Sommersemester 2019 zeigt, wo die Befragten am zufriedensten sind. mehr…

Akkreditierung

Alle Studiengänge der Berliner Hochschule für Technik sind akkreditiert. Bei neu eingerichteten Studienangeboten wird das Akkreditierungsverfahren unverzüglich eingeleitet.

mehr...


Evaluationen und Umfragen

Die Berliner Hochschule für Technik verfügt seit vielen Jahren über ein breit angelegtes und fest etabliertes Instrumentarium zur Sicherung der Qualität in Studium und Lehre. Das Kernstück der Evaluation an der BHT ist die Lehrevaluation mittels Fragebögen.

mehr...