Bibliothek A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


A

Anmeldung

Der Studierendenausweis ist gleichzeitig auch der Bibliotheksausweis.

Auf dem Ausweis befindet sich die Benutzernummer, mit der Sie sich zusammen mit Ihrem Passwort in ihrem Benutzerkonto im  webOPAC anmelden können.

Externe Nutzer*innen mit Wohnsitz in Berlin, die nicht Hochschulangehörige sind, bekommen einen externen Bibliotheksausweis. Gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises bekommen Sie einen kostenlosen Bibliotheksausweis an der Ausleihtheke ausgestellt.

 

Anschaffungsvorschlag

Sie benötigen ein Medium, das nicht in der Campusbibliothek vorhanden ist?

Über den Bibliothekskatalog gelangen Sie zur Schaltfläche  Anschaffungswunsch, dort haben Sie dann die Möglichkeit das entsprechende Formular mit den wichtigsten Informationen auszufüllen.

 

Ausgesonderte Medien

Die Bibliothek ist bestrebt, ihren Nutzer*innen aktuelle Medien zur Verfügung zu stellen. Ältere Auflagen neu erschienener Printmedien werden daher regelmäßig ausgesondert und vor der Bibliothek als Geschenk angeboten.

 

Ausleihfristen

Die Leihfrist beträgt bei den Medien im Freihandbereich 5 Wochen.

Zudem gibt es Medien aus dem Lesesaal die für 1 Woche ausleihbar sind.

Nicht entleihbar sind folgende Medien:

  • Zeitschriften
  • Zeitschriftenbände
  • Loseblattausgaben
  • Nachschlagewerke

Eine Woche vor Ablauf der Leihfrist erhalten Sie eine Erinnerung per E-Mail an ihre BHT-Mailadresse. Um sicher zu gehen ob diese angekommen ist, prüfen Sie auch den Spam-Ordner.

Nach oben

B

Benachrichtigungen

Per E-Mail werden versandt:

  • Voraberinnerungen
  • Vorbestellungen
  • Erste Mahnungen

Schriftlich per Post werden versandt:

  • Zweite Mahnungen
  • Leistungsbescheide (3. Mahnungen)

Die E-Mails werden an alle Nutzer/-innen geschickt, die ihre E-Mail Adresse hinterlegt haben.

Für Studierende der BHT werden deren E-Mail-Adressen, die automatisch vom HRZ erstellt wurden, ins Bibliothekssystem übernommen.

Andere Nutzer/-innen, die diesen Service nutzen möchten, müssen an der Ausleihtheke ihre E-Mail-Adresse angeben. Bis dahin erhält diese Nutzergruppe Mahnungen und Benachrichtigungen schriftlich.

Die E-Mails gelten als zugestellt, wenn sie von der Campusbibliothek verschickt wurde. Für Weiterleitungen kann keine Verantwortung übernommen werden.

 

Benutzungsordnung

Hier kann die Benutzungsordnung der Campusbibliothek eingesehen werden.

 

Benutzerkonto

In das Benutzerkonto gelangen Sie über den  webOPAC von dort aus klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Anmelden“.

Sie werden dann zum „Login“ weitergeführt. Achtung: Die Buchstaben S und X müssen großgeschrieben werden. Bei der Erstanmeldung im  webOPAC ist das Passwort sechsstellig und besteht aus Tag, Monat und Jahr Ihres Geburtsdatums. Bitte vergeben Sie bei der Erstanmeldung ein eigenes Passwort.

Sie können hier ihre Ausleihen einsehen, ihre Ausleihen verlängern, sofern Sie nicht vorgemerkt sind und eventuell entstandene Mahngebühren einsehen. Zudem eigene Vormerkungen prüfen und stornieren.

 

Bestände 

Der gesamte Bestand der Bibliothek ist in Freihand aufgestellt und umfasst Literatur zu allen Fachbereichen und Studiengängen der Berliner Hochschule für Technik.

 

Buchersatz/Buchverlust

Sollte es passieren, dass Sie ein ausgeliehenes Medium beschädigen oder verlieren, bitten wir sie dieses zu ersetzen. Bitte setzen Sie sich zeitnah mit uns in Verbindung, um weitere Säumnisgebühren zu vermeiden.

 

Nach oben

C

Computerarbeitsplätze

Für Ihre Recherche in Datenbanken, Zeitschriften, E-Books und anderen Medien stehen Ihnen PC-Arbeitsplätze zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unbedingt die Benutzungsregelungen für EDV-Arbeitsplätze in der Campusbibliothek sowie die Hinweise zur Verwendung von Rechercheergebnissen!

 

Nach oben

D

Datenbanken

Eine Übersicht finden Sie in DBIS sowie unter Online-Datenbanken und lokale Datenbanken.

Der Zugnag außerhalb des Campusnetzes ist möglice, weitere Informationen finden Sie hier Zugang

 

DEAL

Die DEAL-Vertragsmodelle mit Springer Nature, Wiley und Elsevier ermöglichen einen dauerhaften Zugang zu elektronischen Zeitschriften der Verlage und darüber hinaus können Angehörige der BHT die Open-Access-Publikationsoptionen für ihre Publikationen nutzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Nach oben

E

E-Books (Elektronische Bücher)

Eine Übersicht der E-Book Angebote finden Sie auf folgender Seite: E-Books.

Wenn sie sich außerhalb des Hochschulnetzes befinden, ist es notwendig sich über den  VPN-Client mit dem Hochschulnetz zu verbinden.

 

E-Journals (Elektronische Zeitschriften)

Eine Übersicht der E-Journal Angebote finden Sie auf folgender Seite: E-Journals.

Wenn sie sich außerhalb des Hochschulnetzes befinden, ist es notwendig sich über den  VPN-Client mit dem Hochschulnetz zu verbinden.

 

Exmatrikulation

Vor ihrer Exmatrikulation müssen Studierende der BHT sämtliche entliehenen Medien zurückgeben und ausstehende Gebühren begleichen. Dies wird von der Bibliothek mit einem Entlastungsvermerk auf dem Laufzettel bestätigt, der im Studienbüro vorzulegen ist.

Sofern Sie die Voraussetzungen zur Anmeldung erfüllen können Sie die Bibliothek dennoch weiterhin nutzen, ihr Status wird in „externer Benutzer“ geändert und Sie bekommen dann einen neuen externen Bibliotheksausweis.

 

Nach oben

F

Fernzugriff (VPN)

Ist die Verbindung um auf das elektronische Angebot der Bibliothek (Datenbanken, E-Books, E-Journals) außerhalb des Hochschulnetzes Zugriff zu bekommen.

Eine Erklärung finden Sie unter Zugang.

 

Nach oben

G

Gebühren

Bei der Erhebung für Gebühren gilt die gültige Gebührenordnung.

 

Nach oben

K

Kontakt

telefonisch: 030 4504-2507 (Ausleihe)

per E-Mail: bibliothek[at]bht-berlin.de Bitte benutzen Sie unbedingt Ihre  BHT-E-Mail-Adresse.

 

Nach oben

L

Laufzettel

Bitte wenden Sie sich zuerst an das Dekanat/Sekretariat Ihres Fachbereichs und dann an die Hochschulbibliothek.

 

Nach oben

N

Neuerwerbungen

In der Liste der  Neuerwerbungen finden sie Zugänge für den Bestand der Bibliothek.

 

Normen

Die Campusbibliothek bietet über die Datenbank „Nautos“ Zugriff auf eine große Anzahl an DIN-Normen und VDI-Richtlinien. Zudem erhalten Sie Zugriff auf die VDE Normenbibliothek.

 

Nach oben

O

Öffnungszeiten

Unsere aktuellen Öffnungszeiten.

 

Onlinekatalog

Der Onlinekatalog ( webOPAC) verzeichnet den gesamten Medienbestand der Campusbibliothek:

  • Bücher (gedruckt und als E-Book)
  • Zeitschriftentitel (gedruckt und als E-Journals)
  • Filme
  • Loseblattausgaben

Nicht auffindbar sind Zeitschriftenaufsätze. Diese sind recherchierbar über ausgewählte Datenbanken.

Die formale Suche kann zum Beispiel nach Autor, Titel, ISBN erfolgen, zudem ist eine inhaltliche Suche mit Hilfe von Schlagwörtern möglich. Eingegrenzt werden kann die Suche nach Erscheinungsjahr, Medienart und/oder Sprache.

Mittwochs zwischen 9:00 – 09:45 Uhr ist der WebOPAC wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar.

 

Open Access

Hier finden Sie Informationen zu Open Access.

 

Ordnungen

Es besteht zwischen Bibliothek und Nutzer*innen ein öffentlich-rechtliches Benutzungsverhältnis.

Genaueres regeln die Bibliotheksordnungen (Benutzungsordnung & Gebührenordnung) der Hochschulbibliothek in der jeweils gültigen Fassung.

 

Nach oben

P

Passwort

Bei der Erstanmeldung im  webOPAC ist das Passwort sechsstellig und besteht aus Tag, Monat und Jahr Ihres Geburtsdatums.

Beispiel: 9.12.1992 Passwort 091292

Bitte vergeben Sie bei der Erstanmeldung ein eigenes Passwort.

 

Passwort vergessen

Sofern die max. Anzahl der Eingaben noch nicht erreicht ist, können Sie Funktion „Passwort vergessen“ im  webOPAC nutzen.

Alle weiteren Nutzerinnen und Nutzer melden sich bitte in der Campusbibliothek und erhalten dann ein neues Passwort.

 

Nach oben

Q

QR-Code

Sie benötigen einen Titel aus der Lehrbuchsammlung, aber alle Exemplare sind bereits ausgeliehen? Wenn wir das Buch auch als E-Book erworben haben, finden Sie einen Aufsteller mit einem QR-Code im Regal. Einfach QR-Code einscannen und E-Book lesen.

 

Nach oben

R

Rückgabe entliehener Medien

Rechts neben dem Eingang zur Campusbibliothek befindet sich eine Rückgabekiste. Diese ermöglicht Ihnen eine schnelle Rückgabe entliehener Medien, wenn es zu Wartezeiten an der Ausleihtheke kommen sollte. Die Leerung der Rückgabekiste und Verbuchung der Medien durch die Mitarbeiter*innen der Bibliothek erfolgt während der Öffnungszeiten mehrmals täglich. Bitte beachten Sie das eine Leerung am Wochenende nicht erfolgt.

Die Rückgabekiste steht Ihnen während der Öffnungszeiten des Haus Bauwesen zur Verfügung.

Eine Rückgabe von Medien auf dem Postweg ist ebenfalls möglich.

 

Nach oben

S

Säumnisgebühren

Bei einer Überschreitung der Leihfrist wird eine Säumnisgebühr erhoben, die sich nach der geltenden Gebührenordnung der Bibliothek richtet.

Wird die Leihfrist überschritten, entstehen pro Medium und Kalendertag: 0,15€ Mahngebühren.

 

Schließfächer

Für die Zeit ihres Aufenthalts in der Bibliothek stehen den Benutzerinnen und Benutzern Schließfächer zur Verfügung. Die Schlüssel sind gegen Vorlage des Studierenden- bzw. Benutzerausweises beim Bibliothekspersonal zu entleihen.

Vor dem Verlassen der Bibliothek sind die Schließfächer zu räumen und die Schlüssel unaufgefordert abzugeben. Benutzer/-innen haften für den Verlust der entliehenen Schlüssel.

 

Selbstverbuchungsgerät

In der Bibliothek befinden sich zwei Selbstverbuchungsgeräte. An diesen Geräten können Sie selbstständig Bücher ausleihen. Das Passwort zur Ausleihe hier ist dasselbe wie im WebOPAC.

 

Semesterapparat

Semesterapparate finden Sie im Präsenzbestand der Bibliothek (Lesesaal).

 

Shibboleth

Über Shibboleth können Sie sich mit Ihren BHT- Anmeldedaten (nicht der Bibliotheksaccount) bei verschiedenen Verlagen und Datenbankanbietern als Angehörige der BHT authentifizieren.

Mit Shibboleth können Mitarbeiter und Studierende der BHT bei einigen Anbietern (siehe unten) auch außerhalb von VPN auf die lizenzierten elektronischen Medien der Campusbibliothek zugreifen.

Folgende Ressourcen sind zurzeit über Shibboleth zugänglich:

  • Bauwelt Fundamente
  • Beck e-Library (Haufe, Vahlen, Schäffer-Poeschel)
  • Building Types Online
  • Campus Verlag
  • dpunkt Verlag
  • deGruyter online
  • Hanser e-Library
  • Kohlhammer Verlag
  • O`Reilly
  • SPIE Digital Library
  • Springer online
  • Statista
  • Thieme Verlag (Römpp Lexikon Online)
  • utb
  • Vogel Verlag
  • Wichmann Verlag
  • WISO

 

Signatur

Eine Signatur gibt den Standort eines Buches in der Bibliothek an. Sie ist auf dem Signaturschild auf dem Buchrücken versehen. Die Signatur finden sie bei der Recherche unter den Angaben zu einem Titel.

Die Signatur ist über den  Bibliothekskatalog ermittelbar

 

Nach oben

V

Verlängerung

Ihre ausgeliehenen Medien können Sie bis zu 5-mal verlängern. Bitte beachten Sie, dass eine Verlängerung nicht möglich ist, wenn eine Vormerkung auf das entsprechende Medium besteht.

Eine Woche vor Ablauf der Leihfrist erhalten Sie eine Erinnerung per E-Mail an ihre BHT-Mailadresse. Um sicher zu gehen ob diese angekommen ist, prüfen Sie auch den Spam-Ordner.

 

Vormerkung

Bei der Recherche im Bibliothekskatalog finden Sie Titel, die den Vermerk haben „entliehen“.

Sie haben die Möglichkeit über den Button „zur Vormerkung“ sich auf den Titel vorzumerken. Achten Sie dabei, dass sie sich dazu in ihrem Benutzerkonto einloggen müssen.

Sobald das Medium wieder zurückgebracht wurde, bekommen Sie per E-Mail eine Benachrichtigung das der Titel eine Woche zur Abholung bereitsteht für Sie.

 

VPN

Wenn Sie sich ausserhalb des physischen Netzwerks der Hochschule befinden, also nicht auf dem Campus, und auf zugangsbeschränkte Ressourcen zuzugreifen möchten können Sie den Virtual Private Network - Zugang der Hochschule benutzen. Voraussetzung ist ein Campus-Account. Weitere Hinweise unter Zugang.

 

Nach oben

Z

Zahlungsmodalitäten

In der Campusbibliothek können Sie nicht mit Bargeld bezahlen.

Sie können die fälligen Gebühren entweder direkt in der Bibliothek per EC-Karte oder per Überweisung bezahlen.

 

Zeitschriften

Die Campusbibliothek bietet über 250 laufende Printzeitschriften sowie zahlreiche Online-Zeitschriften an. Jederzeit sind die Zeitschriften einsehbar, aber nicht ausleihbar.

Für die weitere Suche für ihr Fachgebiet nutzen Sie die Zeitschriftendatenbank (ZDB) und die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB).

 

Nach oben