Online-Bewerbung an der BHT

Bewerbung für NC-freie Bachelorstudiengänge

Für Studiengänge, die nicht zulassungsbeschränkt sind, also keinen NC haben, bewerben Sie sich mit dem Online-Bewerbungsformular und weiteren Unterlagen direkt an der BHT.


Deutsche Hochschulzugangsberechtigung

Wenn Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung (zum Beispiel Abitur, FH-Reife oder berufliche Qualifikation) in Deutschland erworben haben, bewerben Sie sich so:

Schritt 1: Online-Bewerbung ausfüllen

Registrieren Sie sich im Bewerbungsportal und füllen Sie das Bewerbungsformular vollständig aus.

Schritt 2: Antrag ausdrucken und Unterlagen zusammenstellen

Den Online-Antrag drucken Sie aus und unterschreiben ihn. Folgenden Unterlagen müssen Sie zusammen mit dem Antrag einreichen:

  1. Kopie Ihrer Hochschulreife (zum Beispiel Abiturzeugnis bzw. Fachhochschulreifezeugnis) oder beruflichen Qualifikationen (§11) 
  2. Kopie Ihres Vorpraktikums bzw. Ihrer Berufsausbildung
  3. Nachweise über frühere Studienzeiten
  4. Kopie Ihres Personalausweises und Ihrer Geburtsurkunde

Es genügen zunächst „normale” Kopien. Amtlich beglaubigte Kopien müssen Sie erst zur Immatrikulation einreichen.

Sie können zu jedem Semester bis zu drei gleichrangige Zulassungsanträge an der BHT stellen.

Wenn Sie sich für mehrere Studiengänge bewerben, reichen Sie bitte jeweils einen Satz an Unterlagen pro Antrag ein. Dies erleichtert und beschleunigt das Verfahren.

Schritt 3: Alle Unterlagen rechtzeitig einreichen

Ihre Nachweise und Unterlagen (Hochschulreife, etc.) in Papierform müssen bis Bewerbungsschluss vollständig eingegangen sein. Der Poststempel ist nicht maßgeblich.

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie persönlich in der Studienverwaltung abgeben oder postalisch senden:

Berliner Hochschule für Technik
Studienverwaltung
Luxemburger Straße 10
13353 Berlin

Bewerbungen per Fax oder E-Mail sind nicht möglich.


Ausländische Hochschulreife

Haben Sie Ihre Hochschulreife nicht in der Bundesrepublik Deutschland erworben, bewerben Sie sich über uni-assist.

Hinweise für internationale Bewerber*innen