Informationen für Geflüchtete

Die Zentrale Studienberatung bietet Ihnen Beratungsmöglichkeiten zu verschiedenen Themen rund um das Studium: Zentrale Studienberatung: BHT Berlin (bht-berlin.de)

Direkter Einstieg ins Studium – Bewerbung um einen Studienplatz


„RefugeesWelcome!“

Das Projekt „Welcome!“ begleitet geflüchtete Studieninteressierte und internationale Studierende auf dem Weg in und durch das Studium an eine deutsche Hochschule. Das Angebot besteht aus Sprachkursen (unterschiedliche Niveaus), Fachkurse (überwiegend auf Deutsch), einem Mentoring-Programm und der Option auf eine Gasthörerschaft (in einem Studiengang). Module, die im Rahmen der Gasthörerschaft an der BHT besucht werden, können bei Bestehen im Falle der Aufnahme eines Studiums als ECTS-Punkte angerechnet werden.
Weitere Informationen finden Sie unter: Welcome und  bhtwelcome.
Schreiben Sie uns gern eine E-Mail: welcome[at]bht-berlin.de


BeuthBonus+ Berlin

Sie sind zugewanderte*r Hochschulabsolvent*in und wollen sich weiter qualifizieren? Mit BeuthBonus+ können Sie eine Teilzeit-Qualifizierung mit Schwerpunkt berufliche Weiterbildung und Integration in den deutschen Arbeitsmarkt absolvieren. Unter anderem lernen Sie Bewerbungsstrategien kennen, Sie erhalten ein Coaching zur Medienkompetenz und für berufsbezogene Sprache (Deutsch) oder vertiefen ein spezielles, fachliches Thema.
Weitere Informationen finden Sie unter: Beuth Bonus+  
Schreiben Sie uns gern eine E-Mail: iqnw[at]bht-berlin.de

Wichtige Links und Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

Angebote für Menschen, die helfen möchten


Angebote des Studierendenwerks Berlin

Das Studierendenwerk Berlin ist im Auftrag des Landes Berlin für die soziale, gesundheitliche, wirtschaftliche und kulturelle Betreuung der Studierenden in Berlin zuständig.
Termine und Informationen zur Sozial- und BAföG-Beratung


Der DAAD bietet hilfreiche Informationen für Geflüchtete: www.study-in.de/de/refugees/
 

Nach oben