Fachbereich I

Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften

Technik und Wirtschaft verbinden: Betriebswirtschaftliches Know-how ist ein wichtiger Bestandteil an einer technischen Hochschule.

Die Berliner Hochschule für Technik bietet Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen an. Sie vermitteln fachübergreifende Kenntnisse aus Wirtschaft und Technik.

Studierende lernen ökonomisch zu denken, technische Zusammenhänge zu verstehen, Produkte und Prozesse wirtschaftlich zu bewerten, zu gestalten und in interdisziplinären Teams zu arbeiten.

Schlüsselqualifikationen oder soft skills werden heute in fast allen Arbeitsbereichen gefordert. Daher ist uns die Entwicklung der Persönlichkeit unserer Studierenden und die damit verbundenen sozialen Kompetenzen ein großes Anliegen.

Zusätzlich sind die Fächer des Studium Generale (allgemeinwissenschaftliche Fächer), die im Fachbereich I angeboten werden, wichtiger Bestandteil des Studiums.

Öffnungs-/Sprechzeiten des Dekanats:

Täglich in der Kernzeit 10.00 – 15.00 Uhr

Das Dekanat ist auch über diese Kernzeit hinaus (ggf. ab 7.30 Uhr und ggf. bis 18 Uhr besetzt; dies aber in Abhängigkeit der jeweiligen Dienstzeit. Daher empfiehlt sich für diese Fälle die vorherige telefonische Rücksprache).