WM 2023: Sieg gegen die Niederlande

Neuigkeiten unserer Spitzensportler*innen: Paul Drux, Mitglied der deutschen Handball-Nationalmannschaft und BHT-Student, verhalf seinem Team im Handball-WM-Spiel gegen die Niederlande am 21. Januar zum Sieg!

(Symbolbild) Paul Drux während eines HandballspielsBild: Sascha Klahn

In der Hauptrunde der Handball-WM 2023 am Samstag, 21. Januar, spielte das deutsche Handball-Team um Paul Drux, Spitzensportler der Berliner Hochschule für Technik (BHT), gegen die Niederlande. Auch in diesem Spiel überzeugte die Deutsche Nationalmannschaft und gewann mit einem Score von 33-26.

Die Handball-WM 2023 begann am 11. Januar und findet in diesem Jahr an insgesamt neun Spielorten in Polen und Schweden statt. 

Sieg gegen Algerien

Zum Abschluss der Vorrunde bei der Handball-WM 2023 traf Deutschland am Dienstagabend, 17. Januar, im polnischen Kattowitz auf Algerien – und gewann das Spiel gegen einen deutlich unterlegenen Gegner mit einem Score von 37:21. Zum Sieg verhalf der Nationalmannschaft auch Kadermitglied Paul Drux (Füchse Berlin), Spitzensportler der BHT. Drux studiert „Wirtschaftsinformatik Online“ an der BHT.

Wir gratulieren Paul Drux und der Deutschen Nationalmannschaft für diese Leistung und drücken weiterhin die Daumen!

Das Spitzensportlerprofil von Paul Drux finden Sie unter: https://www.bht-berlin.de/3935 

Zurück

Weitere Meldungen

Inmitten des Studienalltags

Spannende Einblicke für Studieninteressierte: Ende Januar besuchten Schüler*innen der 10.… mehr…

Frauenpower auf dem Campus

Im Jahr 2022 tat sich ein kleines Auswahl- und Prüfgremium zusammen, um einen passenden Namen für… mehr…

Stromgeneratoren für die Ukraine

Hilfe für die Zivilbevölkerung: Wolf Gero Eggers, Mitarbeiter der Berliner Hochschule für Technik,… mehr…