Malaysischer Minister an der BHT

Im Sinne des internationalen Austauschs: Der malaysische Außenminister Dato’ Sri Saifuddin Abdullah besuchte die Berliner Hochschule für Technik (BHT) in Begleitung einer zehnköpfigen Delegation – und erhielt ein tierisch schönes Willkommensgeschenk.

Bild: Karsten Flögel
Bild: Karsten Flögel

Hoher Besuch aus Malaysia: Der Außenminister Dato' Sri Saifuddin Abdullah besuchte am 29. September in Begleitung einer zehnköpfigen Delegation die Berliner Hochschule für Technik. Organisiert wurde der Besuch durch Olivia Key, Leiterin des Referats für Internationale Angelegenheiten.

Empfangen wurden die Besucher*innen durch BHT-Präsident Prof. Dr. Werner Ullmann, Prof. Dr. Silke Köhler, Vizepräsidentin für Forschung und Transfer, Olivia Key, Mareen Welke und Marga Bolay (Referat Internationale Angelegenheiten), Dr. Andreas Loth, Professor für Design und Realisierung mechatronischer Systeme am Fachbereich VII sowie Falko Scholz, Laboringenieur am Fachbereich VIII.

Austausch im Labor

Nach einem kurzen Halt am Präsidiumsgebäude erhielten die malaysischen Besucher*innen eine Führung im Labor für konventionelle und erneuerbare Energien. Die BHT-Mitglieder brachten ihnen dort das „Modell Fachhochschule“ näher und diskutierten mit den Mitgliedern der Delegation über die Bedeutung des praxisorientierten Lernens, das an der BHT praktiziert wird.

Im Anschluss erfuhren die Besucher*innen von Prof. Dr. Andreas Loth alles über den nachhaltigen Rohstoff Bambus. Auch besichtigte die Gruppe den WAL (Wedding Advanced Laboratories), das neue Laborgebäude für Lehre und Forschung, das auf dem BHT-Campus entsteht. Zur Erinnerung beschenkten die BHT-Mitglieder den Außenminister Dato’ Sri Saifuddin Abdullah mit einem Berlin Buddy Bear, der sich in größerer Ausführung auch auf dem BHT-Campus wiederfindet.

Zurück

Weitere Meldungen

Entspannter durch das Studium

Kurz und knackig juristische Lerninhalte zusammenstellen und bündeln: Der BHT-Student Jackson… mehr…

KI-Serviceplattform für Industrie 4.0

Im Forschungsprojekt „Service Meister“ entsteht mit Beteiligung der Berliner Hochschule für Technik… mehr…

Ein ausgezeichneter Bienenkorb

Seit 2021 testen die Gründer des Start-ups HIIVE ihren nachhaltigen Bienenkorb auf dem Dach des… mehr…