BHT beim Christopher Street Day

Für Offenheit, Toleranz und Diversität: Die Berliner Hochschule für Technik (BHT) ist in diesem Jahr beim Christopher Street Day (CSD) am 27. Juli in Berlin mit dabei – inklusive Showtruck. Möglich macht dies eine Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV Bund).

Das Logo der BHT in Regenbogen-Farben.
Die Berliner Hochschule für Technik (BHT) freut sich, auch beim CSD ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz zu setzen.Bild: BHT

Am Christopher Street Day (CSD) demonstrieren Menschen weltweit für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender, Intersexuellen und queeren Menschen. In Berlin findet zum CSD jedes Jahr ein großer Straßenumzug statt, einer der größten seiner Art in Europa.

Die Berliner Hochschule für Technik (BHT) freut sich, auch beim CSD ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz zu setzen. In Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV Bund) und zusammen mit weiteren Hochschulen ist die BHT mit einem Showtruck und einer Fußgruppe dabei.

Zurück

Weitere Meldungen

Online-Studiengänge im Fokus

Das Symposium der Virtuellen Fachhochschule (VFH) bot ein vielfältiges Programm rund um… mehr…

Casa Viva: BHT-Team in Havanna

Die dritte Ausgabe des Architektur-Workshops „Casa Viva“ fand im März auf Kuba statt. Mit dabei:… mehr…

Demokratie, Wahlen, Wissenschaft

Kurz vor der EU-Wahl am 9. Juni spricht Präsidentin Neuhaus im BHT-Podcast mit Prof. Dr. Antje… mehr…