Beratungsangebot & weiterführende Links

Beratung

Die zentrale Frauenbeauftragte der BHT bietet eine umfassende Beratung zum Thema "Professorin werden" an: 

  • Kurzfristig: wenn Sie sich auf eine ausgeschriebene Professur bewerben möchten und beispielsweise noch Hinweise zum Ablauf des Verfahrens oder einen Check Ihrer Unterlagen wünschen.
  • Mittelfristig: wenn Ihnen noch Voraussetzungen für eine Bewerbung fehlen, z.B. Nachweise zur didaktischen Eignung.
  • Langfristig: wenn Sie sich im Anschluss an Ihre Promotion oder als Alternative zu Ihrer Tätigkeit in einem Unternehmen neu orientieren möchten, aber noch Fragen haben, wie dies am besten gelingt.

Neben individueller Beratung bietet die Frauenbeauftragte auch Veranstaltungen und weitere Vernetzungsmöglichkeiten an.

Auf dem zentralen Berufungsportal der BHT erhalten Sie wichtige Informationen zur Bewerbung. Die Berufungsbeauftragte berät Sie bei konkreten Fragen zur Bewerbung.


Weitere Angebote

PROfessur

Das Projekt PROfessur der Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen in Niedersachsen bietet neben Informationen einen Verteiler für Stellenausschreibungen, der individuell gefiltert werden kann:

Projekt PROfessur

Professur HAW/DHBW

Die Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (LaKof BW) bietet neben Informationen eine Datenbank für Akademikerinnen und Hochschulen an, die zwar noch recht neu ist, aber sehr präzise Angaben ermöglicht und daher den gezielten Versand von Nachrichten ermöglicht.

Professur HAW

femconsult

Das Kompetenzzentrums Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS) bietet eine Datenbank an, in der Wissenschaftlerinnen sich individuell eintragen und die von Stellenanbieter*innen eingesehen werden kann.

femconsult